Datenschutzhinweis

1. Verantwortliche Stelle

Datenschutz ist für die WERTZ ein wichtiges Anliegen. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten, die gegebenenfalls beim Besuch unserer Webseiten erhoben oder von Ihnen an uns übermittelt werden, handeln wir gemäß den anwendbaren gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Für Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die WERTZ Handelsgesellschaft mbH & Co. KG (nachfolgend nur „WERTZ“ genannt), auch vertretend für die WERTZ Autokrane GmbH & Co. Transporte KG und die WERTZ Schrott- und Metallhandel Düren GmbH & Co. KG und alle weiteren verbundenen Unternehmen, die verantwortliche Stelle. Diese ist für Sie jederzeit unter folgender Adresse kontaktierbar:

WERTZ Handelsgesellschaft mbH & Co. KG
Rödgerheidweg 34
D - 52068 Aachen
Tel:       02 41/ 555 02-0
Fax:      02 41/ 555 02-200
Mail:      info@wertz.de

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Person betreffen oder auf diese zurückschließen lassen (personenbeziehbar). Darunter fallen Angaben wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift oder Ihre Telefonnummer. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht darunter.

Personenbezogene Daten werden auf unserer Webseite nur verarbeitet, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel beim Ausfüllen eines Kontaktformulars, mitteilen. Zudem verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Angebotserstellung soweit Sie die Fumktion der Schnellanfrage nutzen. Unter Beachtung der Zweckbindung findet die Verarbeitung nur zu dem jeweiligen Zweck statt, wozu diese an uns übermittelt werden.

Ferner werden personenbezogene Daten aus technischen Gründen durch die Nutzung des http-Protokolls und der Nutzung der Navigationfunktion verarbeitet.

Durch die Nutzung des http-Protokolls werden serverseitig folgende Daten in Logfiles erhoben:

 Datum

 Speicherdauer

  • Browsertyp/-version

 7 Tage

  • Verwendetes Betriebssystem

 7 Tage

  • Referrer URL

 7 Tage

  • IP-Adresse

 7 Tage

  • Zeitpunkt der Abfrage

 7 Tage


Ferner werden personenbezogenen oder -beziehbaren Daten oder zumindest Kategorien davon mit folgender Speicherdauer verarbeitet:

 

Datum / Zweck

Speicherdauer

  •          Kontaktanfrage

Individuell, gemäß Zweckbindung

  •          Navigationsdaten

Löschung direkt nach Nutzung

  •          Schnell- / Angebotsanfrage

Gemäß der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten


Werden die verarbeiteten Daten uns nicht zur Verfügung gestellt, können wir die oben benannten Dienste nicht anbieten. Ebenfalls wären wir nicht in der Lage, ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.

Im Kapitel „Cookies“ wird Ihnen explizit dargelegt, welche personenbezogenen oder -beziehbaren Daten bei der Verwendung von Cookies verarbeitet werden und wie lange die eingesetzten Cookies gespeichert werden.

3. Rechtsgrundlage

Zur Verarbeitung personenbezogener Daten gilt immer das Verbot mit Erlaubnisvorbehalt. Dies bedeutet, dass es der WERTZ nur erlaubt ist, personenbezogene Daten zu verarbeiten, wenn dies explizit per Gesetz erlaubt ist.

Im Falle dieser Internetseite ist es der WERTZ erlaubt, aufgrund folgender Rechtsgrundlagen die personenbezogenen Daten zu verarbeiten:

Artikel 6. Abs. 1 a), b) und f) DSGVO

Im Rahmen der Interessensabwägung bestehen für ihre Grundrechte und Grundfreiheiten bei der Verarbeitung personenbezogener durch die Bereitstellung dieser Internetseite keine Risiken.

4. Ihre Rechte

Sie als betroffene Person, deren Daten verarbeitet werden, haben jederzeit folgende Rechte:

-          Recht auf Auskunft

-          Recht auf Berichtigung

-          Recht auf Löschung

-          Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung

-          Recht auf Datenübertragbarkeit

-          Recht auf Widerspruch, insbesondere bei der Verarbeitung gemäß Artikel 6, Abs. 1 a) und f) DSGVO.

Möchten sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen, wenden sie sich bitte schriftlich formlos an die unten zum Datenschutz aufgeführte Kontaktadresse. Wenn Sie von ihrem Recht auf Widerspruch Gebrauch machen möchten, bleibt die bis dato erfolgte Datenverarbeitung und deren Rechtmäßigkeit davon unberührt. Zudem haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

5. Empfänger von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden von uns an Empfänger nur weitergegeben, soweit eine behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt, soweit ein Gesetz dies erlaubt oder Sie zuvor eingewilligt haben.

An folgende Empfänger werden ihre personenbezogenen Daten weitergegeben:

 Name (Kategorie)

 Zweck

 Übermittlung in ein Drittland

 Werbeagentur

 Betrieb und Konfiguration der
 Internetseite

 Nein

 Mitglieder der
 Unternehmensgruppe

 Bearbeitung von Kontaktanfragen

 Nein

 Navigationsanbieter

 Anbieten der Navigationsfunktion

 Nein


Es findet keine Übermittlung in ein Drittland statt.

6. Cookies

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie einfach im Cookie-Banner die Speicherung von Cookies ablehnen.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

7. Kontakt des Datenschutzbeauftragten

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, der Ihnen gerne zur Verfügung steht:

Herr Markus Kreder
Lannerstr. 22
41189 Mönchengladbach
E-Mail Datenschutz@wertz.de