WERTZ Umleersystementsorgung

Maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Kunden

Gewerbliche und industrielle Unternehmen haben unterschiedlichste Anforderungen an ihre Entsorgungslogistik.

Unsere Sammelsysteme für komprimierbare Abfälle bieten speziell für den gewerblichen Abfallerzeuger erhebliche Vorteile:

Bei den kostenoptimierten und umweltschonend organisierten Sammeltouren entleert das Fahrzeug den Behälter vor Ort; Rangier- und Umtauscharbeiten für die Leerbehälter entfallen. Auf Wunsch kann jede Entleerung pauschal abgerechnet und so auch Kostenstellen bezogen zugeordnet werden.

Sollten wir später eine spezielle Fahrzeugwaage an unseren Fahrzeugen nachrüsten, ist es weiterhin möglich, transparent vor Ort das Abfallgewicht zur späteren Fakturierung zu ermitteln.

Die vollen Umleerbehälter werden beim Umleerverfahren zum Sammelfahrzeug gebracht und dort über hydraulische Hub- und Kippvorrichtungen entleert, um anschließend zurückgestellt zu werden.

Der so gesammelte Abfall hat ein Raumgewicht von meist weniger als 200 kg/m³. Es werden bei uns nur genormte Behältersysteme verwendet, die über eine am Fahrzeug angebrachte Schüttvorrichtung direkt in dieses entleert werden und somit dem Personal die Arbeit erleichtern.

Das Müllfahrzeug kann durch unterschiedliche oder kombinierte Schüttvorrichtungen zwei
oder drei verschiedene Behältersysteme entleeren. Diese stellen sich wie folgt dar:

 

Vorteile für den Kunden:

  • Ein Vorteil der Umleerung vor Ort ist, dass der Behälter an seinem Einsatzort verbleibt und uneingeschränkt verfügbar ist
  • Ortsunabhängige und manövrierbare Deckelcontainer vor Ort
  • Anfallstellenbezogene Abrechnung möglich
  • Kostengünstigere Entsorgungslösung
  • abschließbar 


Die Einzugsgebiete für das Umleersystem sind bevorzugt Stadt und Kreis Aachen, der Kreis Heinsberg und der Kreis Düren.

MGB 1,1 m³

Container 1,1 kubikmeter

MGB 2,5 m³

Container 2,5 kubikmeter

MGB 5 m³

Container 5 kubikmeter

Die von uns verwendeten Behältersysteme haben ein Behältervolumen von 240 Liter bis 5 m³.

Ansprechpartner

Jakob Kochs

Jakob Kochs

Abteilungsleiter Containerdienst

0241 / 555 02-155

0241 / 555 02-189

vCard
Thomas Seiß

Thomas Seiß

Container- und Entsorgungsdienste Vertrieb

0241 / 555 02-169

0241 / 555 02-189

vCard
Jörg Gruber

Jörg Gruber

Container- und Entsorgungsdienste Vertrieb

0241 / 555 02-154

0241 / 555 02-189

vCard
Kirsten Vecqueray

Kirsten Vecqueray

Disposition

0241 / 555 02-164

0241 / 555 02-189

vCard
Ralf Jungheim

Ralf Jungheim

Disposition

0241 / 555 02-116

0241 / 555 02-189

vCard
Clemens Sieberichs

Clemens Sieberichs

Disposition

0241 / 555 02-137

0241 / 555 02-189

vCard
Markus Risse

Markus Risse

Entsorgung & Recyclinghof Eschweiler

Betriebsleiter

02403 / 78 85 18

01522 / 27 27 887

02403 / 78 85 20

vCard

Kontaktieren Sie Uns

Hiermit willige ich ein, dass die WERTZ Handelsgesellschaft mbH & Co. KG meine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme und dem jeweiligen Anliegen, weshalb Sie uns kontaktieren, verarbeiten darf. Die Speicherdauer ist abhängig von dem jeweiligen Zweck der Kontaktaufnahme. Die Daten dürfen auch an Unternehmen der WERTZ-Gruppe weitergegeben werden.

Sie haben jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen, wodurch jedoch die bis dato erfolgte Rechtmäßigkeit der Verarbeitung unberührt bleibt. Zum Widerruf wenden Sie sich bitte schriftlich formlos an die im Datenschutzhinweis genannten Kontaktadresse.

Weitere Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung.